Das Projekt UR-Tango entstammt der Idee von Robert und Annette Schmidt. Aus der Begegnung der beiden Tanzmusiken argentinischer Tango und Urner Volksmusik entsteht ein neuer Musikstil, der
UR-Tango. Interessierte sind dabei eingeladen, am kreativen Prozess teilzuhaben und die Entwicklung mitzugestalten. Projektbeginn war im Herbst 2015. Durch den Gewinn beim Projektwettbewerb „Unser Uri“ der Urner Kantonalbank waren die Mittel vorhanden, dass Projekt umzusetzen. Weitere Informationen unter dem Menuepunkt Projekt UR-Tango

Der Verein UR-Tango, der zeitgleich entstanden ist, führt die Idee UR-Tango im Kanton Uri weiter und veranstaltet regelmässige Tangotanzabende, Tango Workshops und zweimal jährlich einen grösseren Tanzanlass.
Das UR-Tangoorchester trifft sich regelmässig und probt argentinische Tangos, UR-Tangos und alte europäische Tangos.

Aktuell

UR-Tango Milonga

4. UR-Tango Milonga

Wir laden alle Tango und UR-Tango begeisterten Tänzer zu unserer nächsten schon legendären UR-Tango Milonga ein. Mitten in der schönen Urner Bergwelt im alten Ballsaal des Posthaus Urigen im Schächental gibt es wieder tolle Musik Weiterlesen …

nächste Termine

Tanzabend: Dienstag 22.05. 2018 ab 18 Uhr im TriffAltdorf, Altdorf.